Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Klangperformance mit Klaus Gründchen Vernissage am 03.Juli 2016 - Klangperformance an Stahlplastiken mit Klaus Gründchen (rechts), Michael Fischer und Markus Hauke

Während eines Spaziergangs entlang des namensgebenden Baches können einige Heuhütten des Tals besichtigt und Skulpturen, Installationen und Interventionen am Wegesrand entdeckt werden. Derzeit bieten 40 Arbeiten eine spannende, ausgewogene Mischung aus jungen und etablierten Akteuren, konventionellen Naturmaterialien und unkonventionellen Konzepten, dezenten und auffälligen Exponaten. Die Künstler und Künstlerinnen nutzen jeden erdenklichen Winkel des Baches, der Wiesen und des Waldes zur Integration der Werke in die Landschaft.

Führungen

Noch bis zum November werden regelmäßig Führungen an jedem 1. Sonntag im Monat um 10:15 Uhr angeboten.
Termine: 7. August, 4. September, 2. Oktober und 6. November.

Treffpunkt ist der Beginn des Weges beim Parkplatz nach der Gewerbeansiedlung.

Individuelle Führungen, z.B. für Gruppen, können unter info@kunstweg-am-reichenbach.de angemeldet werden.