Kunstweg am Reichenbach

Kunstweg am Reichenbach

Auch während der Corona-Beschränkungen können während eines Spaziergangs entlang des namensgebenden Baches einige Heuhütten des Tals besichtigt und Skulpturen, Installationen und Interventionen am Wegesrand entdeckt werden. Derzeit bieten über 40 Arbeiten eine spannende, ausgewogene Mischung aus jungen und etablierten Akteuren, konventionellen Naturmaterialien und unkonventionellen Konzepten, dezenten und auffälligen Exponaten. Die Künstler und Künstlerinnen nutzen jeden erdenklichen Winkel des Baches, der Wiesen und des Waldes zur Integration der Werke in die Landschaft.

Führungen am Kunstweg

Regelmäßige öffentliche Führungen finden an jedem ersten Sonntag im Monat um 11:30 Uhr statt. Aktuell kann aufgrund der Corona-Beschränkungen keine Führung stattfinden. Wir werden Sie an dieser Stelle weiter informieren.

Nächster Termin: wird hier bekannt gegeben.
Treffpunkt ist der Beginn des Weges beim Parkplatz hinter der Gewerbeansiedlung.

Aktuelle Informationen - auch zu den Führungen - gibt es in unserem Newsletter, den Sie mit einer e-mail an info@kunstweg-am-reichenbach.de" formlos bestellen können.

Individuelle Führungen, z.B. für Gruppen, können unter info@kunstweg-am-reichenbach.de angefragt werden.

Weitere Informationen zu Führungen


Im April - mitten im "Corona-Lockdown" - besuchte ein Team des SWR für die TV-Sendung "Kunscht!" den Kunstweg am Reichenbach. Der Beitrag ist in der SWR-Mediathek zu sehen.


Imagefilm der Stadt Gernsbach mit Bildern vom Kunstweg am Reichenbach auf Youtube


Newsletter

schreiben Sie eine e-mail an info@kunstweg-am-reichenbach.de, um unseren Newsletter zu bestellen.